• DYSKALKULIE-HOTLINE KOSTENLOS


    0800 – 99 0 66 0 3
    (kostenfrei)

AGB

AGB’s zur Buchung unserer Fortbildungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Buchung einer Schulung/ Ausbildung des iför®-Instituts

 

I Gegenstand und Umfang des Auftrags

Gegenstand und Umfang des Auftrags ist die vereinbarte Schulung.

 

II. Vertragsabschluss

Nach Eingang der Anmeldung des Teilnehmers wird diesem eine Anmeldebestätigung

zugesandt. Erst mit Erhalt dieser Bestätigung samt Rechnung gilt die Anmeldung als verbindlich.

 

III. Veranstalter

Veranstalter ist das

iför®-Institut Weilheim

Inhaber:

Dipl. Betriebsw., BA (FH)

Florian Heil

Am Weidenbach 6

82362 Weilheim

 

IV. Gebühren

Die Schulungsgebühr gilt pro Teilnehmer. In der Schulungsgebühr sind der Besuch der Weiterbildung, Pausenerfrischungen und Weiterbildungsunterlagen enthalten. Reise-, Verpflegungs-, Telekommunikations-, Fahrt- und Übernachtungskosten, Fachliteratur sowie Supervision sind im Preis nicht enthalten.

Die Preise sind inklusive Mehrwertsteuer.

Eine Teilnahme an der Schulung ist erst nach Zahlungseingang beim Veranstalter möglich.

 

V. Schulungsunterlagen / Copyright

Das iför®-Institut behält sich sämtliche Rechte an den Schulungsunterlagen vor. Das betrifft insbesondere die Rechte zur Übersetzung, Vervielfältigung und des Nachdrucks der gesamten Unterlagen oder von Teilen daraus. Kein Teil davon darf ohne schriftliche Genehmigung des iför®-Institutes geändert, reproduziert, zur öffentlichen Wiedergabe genutzt werden, an Dritte weitergegeben oder insbesondere zur Gestaltung von Schulungen bzw. -sveranstaltungen verwandt werden. Die Nutzung und Speicherung dieser Materialien ist nur zu eigenen Weiterbildungszwecken des Teilnehmers erlaubt.

Ton- und Bildaufnahmen während der Weiterbildung bedürfen unserer schriftlichen Einwilligung.

© 2017 iför - Institut zur Förderung strukturellen Rechnens.